11.11.2014

Europa Forum 2014 / Herbst

«Offene globale Märkte» – so lautete das Thema des 27. Europa Forums im KKL Luzern.

Das Herbst-Symposium eröffneten am 11. November 2014 Bundesrat Johann Schneider-Ammann und Axel A. Weber, UBS-Verwaltungsratspräsident, mit Gedanken über die Bedeutung von Freihandelsabkommen und über das Erfolgsmodell Schweiz. Am zweiten Forumstag präsentierten hochkarätige Gäste aus vier Kontinenten ihre Einschätzungen zu Entwicklungstendenzen mit Blick auf globale Märkte und diskutierten das Für und Wider von offenen Märkten als Innovationstreiber für die Schweizer Wirtschaft. Mit einem finanziellen Beitrag unterstützt wurde das Europa Forum wiederum von der Apostroph Group.