Glacier Express – wo Übersetzungsqualität zum Zuge kommt

Eine Panoramafahrt im Glacier Express ist ein Erlebnis der Extraklasse. Wenn zwischen St. Moritz und Zermatt die Schweizer Bergwelt am Fenster vorbeizieht, ist der Weg das Ziel. Damit der Glacier Express auch gut ankommt, setzt er auf wirksame und kundengerechte Übersetzungen von Apostroph Group.

Gerade im Tourismus gilt: Gute Gastgeber sprechen die Sprache ihrer Gäste. Übersetzungen sind deshalb entscheidend für den Erfolg des Glacier Express. Dabei geht es um mehr als nur korrekten Wortlaut. Die internationalen Gäste wollen auch kulturell dort abgeholt werden, wo sie einsteigen. Gefragt ist eine überzeugende Lokalisierung, also die Anpassung der Sprache an die kulturellen Gepflogenheiten eines Landes. Hier punktet das Muttersprachen-Prinzip von Apostroph. Unsere Übersetzerinnen und Übersetzer arbeiten ausschliesslich in ihrer eigenen Muttersprache.

Der Glacier Express ist ein Aushängeschild für die ganze Schweiz. Die Übersetzerinnen und Übersetzer von Apostroph verstehen sich deshalb auch als Botschafter der Schweiz. Sie kennen den mondänen Glamour von St. Moritz, die raue Schönheit des Albulatals oder die sonnenverwöhnten Weinberge des Wallis. Wer die Vielfalt der Schweiz zu schätzen weiss, kann sie auch überzeugend vermitteln.

Ob gedruckt oder digital – Apostroph übersetzt passgenau in allen Medien und Formaten. Für den Glacier Express realisiert Apostroph Prospekte, Flyer, Plakate, Webtexte, Newsletter und Untertitel für Videos. Massgeschneiderte Schnittstellenlösungen machen die Wege zwischen dem Glacier Express und Apostroph kurz und schnell – dank der effizienten Apostroph-Servicesoftware.

Wann stellen Sie die Weichen für erstklassige Übersetzungen? Case Studies aus weiteren Branchen können Sie hier bestellen