Warum die Stellwerkstörung systemrelevant ist