Jubiläum 8. Folge

100'000 ÜBERSETZUNGEN ≈ 20 MILLIONEN ZEILEN ≈ 30'000 BÜCHER

Bei Apostroph läufts rund! Fünf stolze Nullen zieren eines Tages im Jahr 2010 die aktuelle Auftragsnummer: Der 100'000 Übersetzungsauftrag kommt rein - das entspricht ungefähr 20 Millionen Zeilen bzw. 30'000 Büchern, die in den 16 Jahren bisheriger Geschäftstätigkeit übersetzt wurden. Klar, dass dies gefeiert werden muss! Sichtlich glücklich überreichen Dr. Elisabeth Stofer und Wolfgang Krebs der strahlenden Vertreterin eines Grosskunden einen dekorativen Strauss zauberhafter Pfingstrosen.

Keineswegs Dekoration ist nebst all der spannenden Übersetzungsarbeit hingegen das kulturelle und soziale Engagement von Apostroph. "Kultur bereichert das Leben, fördert die Kommunikation und das Verständnis der Menschen füreinander", sagt Elisabeth Stofer, und weiter: "Übersetzen ist ein Brückenbau zwischen Menschen und Kulturen und eine Übung in Toleranz."

Nicht ein Brücken-, sondern ein Tunnelbau wird ein paar Wochen später medial inszeniert und gefeiert: Mineure aus der italienischsprachigen und der deutschsprachigen Schweiz vollbringen am 15. Oktober 2010 den Durchschlag der Oströhre des Gotthard-Basistunnels und "setzen über". Nach seiner Fertigstellung - die Eröffnung ist für den 4./5. Juni 2016 vorgesehen - wird er mit 57 Kilometern der längste Eisenbahntunnel der Welt sein.

Bereits erschienene Jubiläumsbeiträge:

Jubiläum - 1. Folge

Jubiläum - 2. Folge

Jubiläum - 3. Folge

Jubiläum - 4. Folge

Jubiläum - 5. Folge

Jubiläum - 6. Folge

Jubiläum - 7. Folge

2010 Apostrophs 100'000. Auftrag