Apostroph ganz persönlich: Luzia Barmettler

MIT BEIDEN FÜSSEN AUF DEM BODEN STEHEND

In den zehn Jahren, seit Luzia Barmettler bei Apostroph ist, hat sich einiges verändert: Das Team von früher fünf Projektmanagerinnen ist auf derzeit neun angewachsen. Auch die Technik hat seither riesige Fortschritte gemacht - so sind Neuerungen wie die professionelle CAT-Software SDL Trados und das von Apostroph selber entwickelte Kundenportal myAPOSTROPH dazugekommen. Und weil Luzia Barmettler in ihren Apostroph-Anfängen Kunden aus dem Technikbereich betreut hatte und technische Herausforderungen mag, wuchs sie ganz natürlich hinein in diesen Bereich und beantwortet heute Freelancern und Kunden von Apostroph kompetent ihre Fragen dazu.

Komplexe Aufträge und anspruchsvolle Kunden - das weckt das Feuer der begeisterten Salsa-Tänzerin und Bergliebhaberin, die heute vor allem Grossprojekte begleitet und hinter jeder neuen Aufgabe ein Entwicklungspotenzial für sich selbst sieht.

Und wenn es tagsüber mal wieder ganz besonders knifflig war, dann gönnt sie sich selbst oder jemand anderem eine sanfte Fussmassage - ihr ganz persönlicher Wellness-Tipp, um jederzeit genügend Boden unter den Füssen zu haben.

Bereits vorgestellt worden ist:

Sabine Waldispühl

Luzia Barmettler, Senior Project Manager bei Apostroph