Die Vielseitige

Apostroph persönlich: Projektmanagerin Ina Jukic

Man kann sagen, die Vielseitigkeit ist ein prägendes Persönlichkeitsmerkmal von Ina Jukic. Das fängt schon damit an, dass sie mit Kroatisch, Deutsch und Italienisch aufgewachsen ist und sozusagen die Vielsprachigkeit im Ohr hat. Kein Wunder, landet sie bei Apostroph. Bevor sie die Seiten gewechselt hatte, war sie in unterschiedlichen Branchen und bei nationalen wie internationalen Unternehmen tätig. So kam sie mit Apostroph in Berührung. Damals noch als Auftraggeberin. Seit knapp sechs Jahren nimmt sie die unterschiedlichen Aufträge für Sprachdienstleistungen nun selbst entgegen und kann so ihre Vielseitigkeit weiterhin ausleben. Seit April letzten Jahres tut sie dies in Zürich, wo sie dem Zürcher Standbein von Apostroph neues Leben einhaucht. Sie liebt den Kontakt zu den Kunden, der ihr Einblick in die unterschiedlichsten Sachgebiete und Unternehmen verschafft. Abwechslung ist ihr wichtig. Und die hat sie bei Apostroph. Auch privat mag sie es gerne abwechslungsreich. Sie kocht, trifft sich mit Freunden und liebt den Sport. Mehr noch: Sport ist ihre Leidenschaft.

Bereits vorgestellt worden sind:

Charlotte Nigg
Sabina Novo
Karin Heinzer
Petra Strehlow
Luzia Barmettler
Sabine Waldispühl

Ina Jukic