Apostroph persönlich: Corinne Odermatt

Zahlen, Zahlen, Zahlen: Seit Februar 2015 ist Corinne Odermatt bei Apostroph Group dafür zuständig, dass die Buchhaltung auf die Kommastelle genau stimmt. Zu ihren Hauptaufgaben gehören das Bezahlen aller Rechnungen, die Verbuchung der Kundenzahlungen, die Kontrolle der Zahlungseingänge, das Mahnwesen, Mehrwertsteuerabschlüsse und die Mithilfe bei den Jahresabschlüssen. Zudem beantwortet sie Fragen von Kunden oder Freelancern kompetent und hilfsbereit.

So zahlenlastig die Arbeit, so entspannt die Freizeit – wenn Corinne Odermatt überhaupt welche hat, denn zurzeit absolviert sie berufsbegleitend eine anspruchsvolle Weiterbildung zur Fachfrau im Finanz- und Rechnungswesen. Wenn sie nicht gerade mit einer 55-köpfigen Brassformation, in der sie Trompete spielt, im In- und Ausland unterwegs ist oder dem Alphorn urchige Töne entlockt, ist sie häufig am geliebten Vierwaldstättersee anzutreffen: Dort hat sie mit einer Freundin zusammen eine Badeinsel und liest und schwimmt sich durch den Sommer. Und wenn’s für Badefreuden zu kalt ist, hält sie sich mit Sport fit.

Die vielseitige Nidwaldnerin hat gerne Freunde und Famile um sich herum und ist stets für sie da, wenn Not an der Frau oder am Mann ist. Und manchmal treibt sie es auch ganz schön bunt: Dann packt sie die kleine Nagellack-Sucht, sie zückt ihre Kollektion von rund 100 Fläschchen und malt sich den Tag farbig, ganz nach Lust und ... Ja, wenn sie mal schlechte Laune hat oder gestresst ist, dann greift sie in ihr Terrarium, nimmt ihre beiden Kornnattern heraus und streichelt kaltblütig ihre Sorgen einfach weg.

Apostroph persönlich: Corinne Odermatt